In guten Händen - Eine Rückmeldung von Iva


Foto: Iva Busic

Als ich zu Martin kam, wusste ich nichts über Thai-Yoga-Massage. Ich fragte mich, was dabei rauskommt, wenn man Yoga und Thai-Massage kombiniert. Ich hatte leichte körperliche Beschwerden durch langes Sitzen im Schneidersitz während eines Meditationscamps. 

Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung habe ich mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt bei Martin. Die Berührungen während der Massage waren sehr achtsam, mal ruhig, mal dynamisch. 

Es tat so gut, sich fallen zu lassen. Oft sind wird dazu nicht in der Lage aus Angst vor Kontrollverlust, oder weil uns das Vertrauen fehlt. 

Nach anderthalb Stunden waren meine Verspannungen wie weggefegt und mein ganzer Körper hat sich gedehnt und leicht angefühlt. Die Lebensenergie konnte ungestört wieder fließen. 

Fünf von fünf Sternen für Martin.  





Kommentare